about-image

Der Sibenthof - Osteopathie | Physiotherapie

Die Gesundheit und das Wohlbefinden von Pferden und Hunden stehen an erster Stelle.

Unser Sibenthof ist ein Familienbetrieb, der von uns, Nicole und Thomas Will, fachkundig und mit viel Liebe geführt wird. Als unsere Hauptaufgabe sehen wir die Gesunderhaltung von Pferden und Hunden. Durch meine vielseitige Ausbildung und langjährige Erfahrung rund um Pferde und Hunde, kann ich auf eine große „Werkzeugkiste“ voll mit Therapiemöglichkeiten zugreifen, um Ihrem Vierbeiner zu helfen.

Osteopathie und Physiotherapie für Pferde und Hunde sind nicht nur mein Beruf, sondern auch meine Leidenschaft. Immer wieder erleben zu dürfen, dass ich die Tiere gesundheitlich so unterstützen und die Beweglichkeit um ein vielfaches verbessern kann, ist einfach klasse. Um Ihr Pferd physiotherapeutisch oder osteopathisch zu behandeln, komme ich gerne zu Ihnen in den Stall.

Wir bieten Ihnen auch ein ganzheitliches Therapiekonzept, welches z.B. Aufbautraining beinhaltet. Pensionspferde sind uns herzlich Willkommen. Mit Reithalle, Paddocks und Koppeln fühlen sich die Pferde und Besitzer wohl.

Ich freue mich, Sie persönlich kennenlernen zu dürfen.
Nicole Will

Größtmöglichste Bewegungsfreiheit

Das Ziel ist die Wiederherstellung der uneingeschränkten Bewegungsmöglichkeit und Bewegungsfreude - für ein pferdegerechtes Reiten nach anatomischen Voraussetzungen

Zur Behandlung
about-image

Aktuelle News direkt aus Facebook


Ganzheitliches Therapie- und Trainingskonzept

Die Verbindung der beiden Ausbildungen von Frau Will (Pferdetherapeut und Trainer) und ihre Erfahrung auf beiden Gebieten mit vielen Pferden waren der Ausgangspunkt, beides zu vereinen. Button: zur internetseite

Zur Sibenthof Internetseite

Warum Sie zu uns kommen sollten!

Warum Sie zu uns kommen sollten - unsere persönlichen, kompetenten und umfangreichen Leistungen werden Sie überzeugen

Manuelle Therapie

Sie dient der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Mit verschiedenen Behandlungstechniken werde Blockaden gelöst und dadurch die Beweglichkeit verbessert.

Aktive & passive Bewegungstherapie

Durch Übungen die der Therapeut z.B. an den Beinen des Tieres ausführt (passive Bewegungstherapie) und durch Übungen die das Tier selbst, mit Hilfe des Therapeuten ausführt (aktive Bewegungstherapie) werden Muskeln gestärkt und Bewegungsabläufe verbessert. Z.B. nach Operationen oder Verletzungen.

Massagen

Professionelle Massagen können sowohl unangenehme Verhärtungen der Muskulatur lösen, als auch das Wohlbefinden des Hundes verbessern.

Kinesio-Taping

Das Tape regt den Körper zu einer vermehrten Blut- & Lymphzirkulation an und kann so z.B. Schmerzen lindern oder zum Abtransport von überschüssiger Lymphflüssigkeit anregen.

Dry Needling

Es handelt sich hier um „medizinische“ Akupunktur, bei der durch das gezielte Nadeln von Triggerpunkten, Verkrampfungen gelöst und Schmerzen gemindert werden.

Ernährungsberatung für Ihr Pferd

Diätetik bei Stoffwechselkrankheiten, Fütterungsempfehlung bei Rekonvaleszens uvm.

more_features_image

Akupressur

Ist eine sanfte Heilmethode. Sie wirkt nach denselben Kriterien wie die Akupunktur (chinesische Medizin). Mit den Fingern oder der Handfläche werden Akupunkturpunkte sanft stimuliert und der Körper so zur Heilung angeregt.

Faszienbehandlung

Die Faszien sind Bindegewebsstrukturen, die alle Muskeln umhüllen. Diese können u.a. verkleben oder verhärten. Faszienverklebungen können die Ursache für chronische Schmerzen oder auch für Berührungsempfindlichkeit sein. Durch verschiedene Techniken werden die Verklebungen gelöst.

Craniosacrale Therapie

Bei dieser Therapieform geht es um die sanfte Einwirkung v.a. am Pferde- Hundekopf. Diese kann Stress oder Beschwerden, die sich durch den gesamten Körper des Tieres ziehen, vermindern.

Lymphdrainage

Die Lymphdrainage regt den Körper dazu an überschüssiges und oft unangenehm angesammeltes Wasser abzutransportieren. Sie ist vor allem nach Unfällen oder Operationen oft eine sinnvolle Behandlungsmaßnahme.

Magnetfeld

Die Magnetfelddecke schickt Impulse durch den gesamten Körper, die tief in das Gewebe eindringen und somit die Körperzellen stimulieren. Das Immunsystem kann dadurch gestärkt werden, aber auch die Behandlung spezieller Beschwerden des Tieres ist möglich.

Interessiert? Schreiben Sie uns!

Anschrift:

Dorfstraße 37

97437 Unterhohenried

Telefon

Tel: 01573 2101516